Sind Sie fit für die Digitalisierung ?

Reifegradanalyse mit der Hochschule Hof

Corona hat die Defizite im Bereich Digitalisierung – wie mit einem Brennglas – deutlich gemacht und den Handlungsdruck deutlich gesteigert. Dies gilt besonders für den öffentlichen Bereich, aber auch für die meisten privatwirtschaftlichen Unternehmen. Soweit so bekannt.

Häufig fehlt aber noch der methodische Ansatz für eine ehrliche und breit angelegte Bestandsaufnahmen im Unternehmen oder der Behörde. Diese wäre aber notwendig, um darauf aufsetzend die richtigen Prioritäten zu setzen und eine konkrete Roadmap zu erarbeiten.

„Ein weiterer wesentlicher Punkt ist“, so Prof. Dr. Heike Markus, „dass die fachliche Auseinandersetzung mit der Digitalisierung vor dem Einsatz der Technologie kommen muss.

Frau Prof. Dr. Heike Markus, Hochschule Hof

Wir haben dazu, gemeinsam mit der Hochschule Hof und ServiceNow ein Reifegradmodell erarbeitet, das eine schnelle und strukturierte Analyse unterstützt. Das Modell berücksichtigt 7 Dimensionen (Strategie, Führung, Prozesse, Technologie, Mitarbeiter, Daten und Steuerung.) und ist aktuell als Online-Umfrage implementiert.

Die Umfrage wird in kürze differenziert für den öffentlichen Bereich und Privatunternehmen zur Verfügung gestellt und die Teilnahme ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Ergebnisse der Umfragen werden anonymisiert ausgewertet und den  Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Interessiert

Weitere Informationen dazu gibt es in unserem Video und in kürze in einem weiteren Beitrag von uns.

Ansprechpartner

Neues im ServiceNow SAM mit dem Plattformrelease Quebec

SAM (Software Asset Management, als Teil der ServiceNow ITAM Suite, die auch Hardware Asset Management umfasst), ist ein relativ junges Produkt von ServiceNow. In Anbetracht der wachsenden Durchdringung bei den Kunden und damit auch wachsenden Anforderungen, investiert ServiceNow intensiv in diesem Produktbereich.

Dies führt dazu, dass ServiceNow SAM im aktuellen magischen Quadranten von Gartner als Leader für SAM Tools geführt wird (zusammen mit nur zwei weiteren Anbietern).

Auch im aktuellen Quebec Plattformrelease gibt es einige neue und erweiterte Funktionen, die wir im Folgenden kurz vorstellen möchten.

Weiterlesen

Unterstützen Sie Ihr Impfstoffmanagement mit den Workflow Lösungen von ServiceNow

ServiceNow veröffentlichte vergangene Woche neue Workflow-Lösungen, um Organisationen und Institutionen dabei zu unterstützen, Covid-19 Impfstoffe effizienter zu verteilen und zu verimpfen.

Nach der schnellen Entwicklung der Covid-19 Impfstoffe besteht die nächste Herausforderung darin, diese global zu verteilen. ServiceNow hat dies erkannt und als die größte Workflow Herausforderung unserer Zeit bezeichnet. Basierend auf der Now Plattform wurde eine neue digitale Workflow Lösung veröffentlich, die Organisationen bei der Verteilung, Verabreichung und Überwachung der Impfstoffe unterstützt.

Weiterlesen

Das Team

Beim Aufbau und bei der Verwaltung einer CMDB gibt es viel zu tun. Es muss überlegt werden, welche Prozesse abgebildet werden, es muss ein Plan erstellt werden, wann welche Änderungen eingetragen werden und alles muss in der CMDB gepflegt werden. Für all das muss es Verantwortliche geben. Nur wenn Sie die Verantwortlichkeiten klar verteilt haben, kann die CMDB zum Erfolg werden. In diesem Artikel klären wir beispielhaft, wer Mitglied des CMDB-Teams sein sollte.

Weiterlesen

Safe Workplace Apps bei Wacker Chemie AG

Viele Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, trotz Corona die notwendige Rückkehr von Mitarbeitern an die Arbeitsplätze zu planen und zu organisieren. Die Komplexität ist hierbei hoch, da neben den betrieblichen Belangen ein Höchstmaß an Vorsicht, Sicherheit und Nachvollziehbarkeit erforderlich ist.

Zusätzlich ist zu bedenken, dass alle Ansätze so flexibel sein müssen, dass auf die oftmals schnelle Veränderung der Rahmenbedingungen (Stichwort aktuelle Infektionszahlen) auch entsprechend unmittelbar und flexibel reagiert werden kann.

Es hat sich für viele Unternehmen schnell gezeigt, dass dies ohne geeignete digitale Lösungen kaum lösbar ist und dass entsprechende Lösungen typischerweise im bestehenden IT-Portfolio nicht adhoc verfügbar sind.

ServiceNow hat hier frühzeitig reagiert und mit den „Safe Workplace Apps“ einen guten Werkzeugkasten zur Verfügung gestellt.

Wir haben im Rahmen eines Proof Of Concept (POC) bei der Wacker Chemie erfolgreich die Einsetzbarkeit der Safe Workplace Apps verproben und darstellen können.

Weiterlesen

Nachdem wir im ersten Teil der CMDB Serie geklärt haben, was der Sinn einer CMDB ist, wollen wir hier nun darauf eingehen, wie Sie Ihre Ziele für den Einsatz der CMDB finden. Wir beleuchten hier nun die Aspekte, in die eine CMDB eingreifen kann bzw. Bereiche, in der eine CMDB sinnvoll ist. Mit anderen Worten, es geht um das Configuration Management.

Weiterlesen

Alle Welt spricht von der CMDB (Configuration Management Database) und dass man diese unbedingt haben muss. Aber wozu eigentlich und was ist wirklich in einer CMDB?

In diesem Artikel klären wir die Grundlagen, was eine CMDB eigentlich ist, welche Informationen darin gespeichert sind und was Sie daraus abrufen können bzw. wozu Sie die Informationen brauchen können. Am Ende werden wir Ihnen noch eine kleine Checkliste mitgeben, was Sie beachten sollten, wenn Sie eine CMDB aufbauen wollen.

Weiterlesen

Die Rückkehr der Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz steht aktuell bei vielen Unternehmen auf der Agenda. Bereits zum Höhepunkt der Covid-19 Pandemie hat sich ServiceNow mit diesem Thema beschäftigt und die Safe Workplace App Suite veröffentlicht. Über die App Suite mit den 4 Workflow-Apps berichteten wir bereits in unserem Artikel ServiceNow Safe Workplace App Suite.

Weiterlesen

Brauchen Sie die Software auf Ihrem PC wirklich?

Fragen Sie einen Anwender diese Frage, dann sagt er mit großer Wahrscheinlichkeit „JA!“.

Wie oft benutzt er aber diese Software im täglichen Arbeitsleben? Ist es wirklich notwendig, seinen Arbeitsplatzrechner mit einer Voll-Lizenz auszustatten oder könnte auch eine, evtl. kostenlose, Read-Only Lizenz reichen?

Als Lizenzmanager würden Sie sicher einiges dafür geben, wenn Sie Informationen zur Nutzung einer Applikation in das Software Asset Management (SAM) einfließen lassen könnten.

Weiterlesen

Vom Projektstart zum Go-Live in 6 Wochen

IT General Controls (ITGC) sind in vielen Unternehmen inzwischen fest etabliert. Die zunehmende Regulierung in der IT erfordert eine effektive sowie effiziente IT Governance. In vielen Fällen sind die entsprechenden Verfahren aber (noch) stark durch manuelle Aufwände, Medienbrüche und wenig oder keine geeignete Prozessunterstützung geprägt.

Im Rahmen des Projekts „ERP Supervisor Approval Tool“ wurde bei der Mauser Packaging Solutions eine Lösung auf Basis von ServiceNow realisiert, um die regelmäßige Überprüfung von zugeordneten Rollen und Rechten für alle User in Europa zu vereinfachen (ca. 8.000 Berechtigungen pro Turnus). Vom Projektstart bis zum Go-Live der Version 1 vergingen lediglich 6 Wochen.

Weiterlesen